So verwenden Sie die Dropbox-Bildsynchronisation mit Ihrem iPhone oder iPad

 17. Juni 2019      
 iPhone   

So übertragen Sie Fotos von Ihrem Mac oder PC auf Ihr iPhone und iPad
Sind Sie verwirrt, wie Sie Ihre Fotos von Mac oder Windows PC mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren können? Wir haben alles im Griff.

Die App Photos for Mac und die iCloud Photo Library sind großartige Optionen für diejenigen, die sich darauf verlassen wollen, dass Apple ihre Bilder speichert. Aber wenn iCloud nicht Ihr Ding ist, haben Sie kein Glück: Sie können auch bilder vom iphone auf ipad oder einen anderen Cloud-Service von Drittanbietern verwenden, um Bilder zwischen Ihrem Computer und Ihrem iPhone oder iPad zu synchronisieren.

iCloud Fotobibliothek: Der ultimative Führer

Hier ist eine kurze Anleitung zu allen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mac- oder Windows-PC-Bilder derzeit mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren können.

Welche Inhalte kann ich auf meinem iPhone und iPad ansehen?
So laden Sie Fotos und Videos mit der iCloud Photo Library hoch
So laden Sie Fotos und Videos über iTunes hoch
So übertragen Sie Fotos von Ihrem Mac mit AirDrop auf Ihr iPhone oder iPad
So verwenden Sie die Bildabgleichsdienste von Drittanbietern mit Ihrem iPhone oder iPad

Welche Inhalte kann ich auf meinem iPhone und iPad ansehen?

Die Photos App für iOS kann die folgenden Dateiformate speichern und anzeigen:

JPEG
PNG
TIFF
RAW
HEIF-Bilder (native Erfassung und Anzeige unter iOS 11 oder höher)
Live-Fotos
GIF (animiert In-App nur auf iOS 11 oder höher und macOS High Sierra oder höher)
MP4-Video
HEVC-Video (native Aufnahme und Anzeige unter iOS 11 oder höher)
Slo-mo Video
Zeitraffer-Video

So laden Sie Fotos und Videos hoch, wenn Sie iCloud Photo Library aktiviert haben

Die iCloud Photo Library von Apple bleibt vielleicht der beste Weg, um Ihre Fotos zwischen Ihrem Mac, PC und Ihren eigenen iPhones oder iPads synchron zu halten.

Zur Erinnerung: Die iCloud Photo Library verwendet Ihren iCloud-Speicher: Wenn Sie viele Fotos und Videoinhalte haben, müssen Sie wahrscheinlich Ihre Speicherebene aktualisieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fotos und Videos von Ihrem Mac und PC mit der iCloud Photo Library zu übertragen, die im Folgenden beschrieben werden.

  • Neuere Macs: Fotos für den Mac verwenden
  • Ältere Macs: iCloud Photo Sharing verwenden
  • PCs: Verwenden Sie die iCloud für Windows App
  • Unterwegs: Verwenden Sie iCloud.com

Neuere Macs: Fotos für den Mac verwenden

Fotos für Mac auf macOS Mojave

Wenn Sie OS X Yosemite oder höher verwenden und Fotos für Mac mit aktivierter iCloud Photo Library verwenden? Ihre Bilder und Videos sollten automatisch auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie Ihr iCloud-Konto verbunden haben.

*Abhängig davon, ob Sie sich für die Optimierung des Speichers (der alle Ihre Inhalte als Miniaturansichten anzeigt, aber nur einen Bruchteil davon lokal in voller Auflösung speichert) oder für den Download und die Aufbewahrung von Originalen (der alle Ihre Inhalte in voller Auflösung herunterlädt) entschieden haben.

iPhone

Starten Sie die Foto-Applikation.
Klicken Sie auf Fotos oben links auf Ihrem Bildschirm und wählen Sie Einstellungen.
Vergewissern Sie sich, dass die Option iCloud Photos aktiviert ist.
iCloud Fotos Einstellungen Mojave
Wenn Sie iCloud Photos zum ersten Mal aktivieren, müssen Sie möglicherweise bis zu 24 Stunden warten, bevor Ihre Inhalte vollständig mit Ihren iOS-Geräten synchronisiert sind. (Beachten Sie auch, dass Ihr iPhone oder iPad nicht mit der iCloud Photo Library synchronisiert wird, es sei denn, sie sind mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden, um zu verhindern, dass Ihre Mobilfunkrechnung hochgefahren wird.)

Sobald Ihre Inhalte jedoch synchronisiert sind, können Sie alle Fotos und Videos aus der Foto-App direkt auf Ihrem iPhone oder iPad ansehen.

Ältere Macs: iCloud Photo Sharing verwenden

Wenn Sie einen älteren Computer verwenden, der Photos for Mac nicht unterstützt, können Sie die Fotos und Videos Ihres Macs weiterhin mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren, indem Sie die älteren Bildaustauschfunktionen von iCloud verwenden. (Es ist mein Lieblings-Hack, um Bilder aus dem inzwischen eingestellten iPhoto oder Aperture auf Ihre iOS-Geräte zu übertragen.)

Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.
Tippen Sie auf Fotos.
Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen für iCloud Photos und freigegebene Alben aktiviert sind.

iCloud Fotos iOS

Öffnen Sie auf Ihrem Mac iPhoto oder Aperture.
Klicken Sie auf die Bilder, die Sie hochladen möchten.
Klicken Sie auf Add To > iCloud oder Share > iCloud mit dem ausgewählten Bild, um einen neuen gemeinsamen Foto-Stream zu erstellen.
iPhones teilen von alten Macs aus
Benennen Sie Ihren Stream so etwas wie „Mac-Bilder“ und teilen Sie ihn mit Ihrer Apple-ID; innerhalb weniger Minuten sollte er auf Ihrem iPhone oder iPad unter der Registerkarte „Freigegeben“ in der Photos App zu füllen beginnen, wenn Sie eine Internetverbindung haben.

Von dort aus können Sie diese Bilder ansehen und lokal auf Ihr Gerät herunterladen (in die Warteschlange für den Upload in Ihre iCloud Photo Library), indem Sie eines auswählen, auf die Schaltfläche Teilen tippen und auf Bild speichern klicken. (Sie können auch mehrere oder alle Fotos und Videos auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche Select in einem freigegebenen Album tippen.)